Über mich
Beratung
Mlle. Lenormand
Edelsteine
Farben und Wirkung
Astrologische Zuordnung
Heilsteine für Kinder
Ätherische Öle
Bachblüten
Chakra
Sternzeichen
Links
Kontakt
Impressum
 



                  ~ Die Auswahl der Steine und ihre Anwendungsmöglichkeiten ~




~ Achat, Aventurin *               Einschlafschwierigkeiten

~ Amethyst                            Kummer, Trauer, Ängste

~ Apatit *                              Müdigkeit und schlechter Appetit

~ Apophyllit                            Atemprobleme, Asthma

~ Aquamarin *                        Atemprobleme, Allergien, Heuschnupfen

~ Bergkristall                          Fieber (senkend), mangelnde Aufmerksamkeit

~ Calcit *                              Wachstumsschmerzen, langsames Wachstum

~ Chalcedon                           Schwierigkeiten beim Vortragn oder Vorsingen

~ Chrysoberyll, Fluorit              Lernschwierigkeiten

~ Dumotierit, Bernstein             Übelkeit, Erbrechen

~ Epidot *                              Krankheitsanfälligkeit, Erholung nach
                                            Krankheiten 

~ Heliotrop *                           Erkältungen, Grippe, Ohrenschmerzen

~ Lapislazuli                            für Ehrlichkeit; hilft, sich etwas zu trauen

~ Lepidolith                             Akne, Empfindlichkeit

~ Malachit                               Krämpfe, Menstruationsbeschwerden

~ Moosachat *                         starker Husten

~ Obsidian                               schmerzstillend, wichtig nach Unfällen

~ Opal                                    Lebensfreude

~ Ozeanjaspis *                        Erkältungen und Grippe

~ Prasem *                              Sonnenschutz (zusätzlich zum üblichen Schutz)

~ Rhodonit *                            Erste Hilfe bei Schnittverletzungen, Blutstillend,
                                             Wundheilstein

~ Sardonyx *                           Ohrenschmerzen

~ Smaragd *                            Schnupfen, Stirn- und 
                                             Nebenhöhlenentzündungen 






* Bei den mit „Sternchen“ gekennzeichneten Steinen kann auch ein
   Edelsteinwasser angesetzt werden, d.h., der Stein wird über Nacht in Wasser
   eingelegt und am nächsten Tag wird die Flüssigkeit schluckweise getrunken.
   Der Prasem kann auch in eine Wasserflasche gegeben und das Wasser den 
   ganzen Tag über getrunken werden.






Anwendungsmöglichkeiten:
~ Stein auflegen (Hautkontakt ist wünschenswert)
~ Stein mit ins Bett nehmen
~ auf den Körper mit Hilfe von Heftpflaster aufkleben
~ in die Hosentasche stecken
~ in einem Beutelchen umhängen






Hinweis für die Eltern:
Die Anwendung von Edelsteinen sollte nur als Begleittherapie eingesetzt werden,
wenn die Diagnose durch einen Arzt oder Homöopathen festgestellt wurde. 





(Quelle: Ursula Dombroswky: Wenn Steine erzählen)


Top