Über mich
Beratung
Mlle. Lenormand
Edelsteine
Farben und Wirkung
Astrologische Zuordnung
Heilsteine für Kinder
Ätherische Öle
Bachblüten
Chakra
Sternzeichen
Links
Kontakt
Impressum
 


       ~~  Wirkung der Edelsteinfarben auf emotionaler Ebene  ~~

Seit uralten Zeiten spricht man den Steinen magische Kräfte zu. Die Energie, die in den Steinen innewohnt sind sogenannte feinstoffliche Energien, Kräfte, die auf einer höheren als nur der rein materiellen Ebene wirken. Jeder Edelstein, jedes Kristall hat eine bestimmte Schwingung. Eine weitere Wirkung geht auch von deren Farben aus, die sie intensiv bündeln und ausstrahlen. 

Wir wissen, dass bestimmte Farben auf unser Wohlbefinden wirken. Unabhängig von persönlichen Vorlieben beeinflussen Farben körperliche und geistige Prozesse.
Für viele Menschen sind Edelsteine ein ständiger Begleiter. Man sagt, sie schützen und bewahren vor Krankheiten, bringen Glück in der Liebe und 
halten Unglück und negative Einflüsse fern.

Ich habe für Sie einen Gesamtüberblick zusammengestellt, um Ihnen die Wirkung der Farben zu erläutern und habe mich hier auf die rein psychische Wirkung der Edelsteinfarben beschränkt.





~  Rote Steine  ~

Wirken anregend, erhitzend, stärken Mut und Ausdauer, unterstützen bei Verarbeitung in schwierigen Lebenssituationen, fördern den emotionalen Ausdruck, die Selbstbehauptung und Durchsetzungskraft, Tatkraft, die Bereitschaft zu handeln wird gefördert. Rot steht für die Liebe und wird daher auch der Begierde, Erotik und der Sexualität zugeordnet. Diese Farbe aktiviert und vitalisiert den Energiefluss, so dass Durchhaltevermögen, Zielstrebigkeit und Beständigkeit gefördert werden. 

Auch Eigenschaften, wie Wut, Zorn, Spannung, Rücksichtslosigkeit, des Festhaltens und Nichtloslassen-Könnens werden mit der Farbe rot in Verbindung gebracht.
 
Daher empfiehlt sich die Auswahl u.a. bei mangelndem Selbstvertrauen oder bei   zu Depressionen neigenden Menschen.  




~  Rosa Steine  ~

Wirken empfindsam, sie beruhigen, trösten, entspannen, versöhnen und stimmen friedlich, die Liebesfähigkeit wird positiv beeinflusst, da sie die sensiblen Empfindungen in Liebe, Zärtlichkeit sowie auch Sanftmut fördern. Daher macht diese Farbe auch empfänglicher für Schönheit und Harmonie. 

Rosa Steine werden u.a. empfohlen bei Liebeskummer, nach Krisenzeiten und Streit, bei stressgeplagten Menschen, besonders, wenn sie unter psychosomatisch bedingten Herzbeschwerden leiden.





~  Violette Steine  ~

Wirken befreiend, wecken und öffnen in uns die sensibelsten Sinne, inspirieren   und fördern so die Tätigkeit von Gehirn, sensiblen und motorischen Nerven,    machen frei und gelöst. Sie fördern das Einfühlungsvermögen und die   Kreativität. Auch Rücksicht und Toleranz werden mit dieser Farbe assoziiert.
Violette Steine werden auch gerne zur Meditation verwendet.
 
Geeignet für Trauer und Erleichterung, Verständnis, Unterscheidungsvermögen,
geistiger Ruhe und Gelassenheit.




~  Orangene Steine  ~

Wirken sanft anregend, belebend, schenken dem Körper Energie, stimmen auf-   heiternd, beleben und regen auf sanfte Weise an. Sie fördern Lebensfreude und   Sinneslust, sowie auch Hilfsbereitschaft und Mitgefühl. 

Emotional verschlossene Menschen, die unter Anspannung und Nervosität   leiden, sind orangenfarbene Steine zu empfehlen.





~  Gelbe Steine  ~

Wirken aufmunternd, erheiternd, erwärmend, fördern die geistige Entwicklung und Konzentration, stärken das Urteilsvermögen, steigern die Kontaktfreudigkeit und die Lebensfreude, bewirken das Aufeinanderzugehen und bauen Hemmungen ab. Diese Farbe stärkt das Glück, vermindert die Sorgen und unterstützt somit die Reifeprozesse des Lebens. Sie stehen für Wissen und Weisheit.       

Bei Ängsten, mangelnder emotionaler Offenheit, z.B. Hemmungen sind gelbfarbene Steine zu empfehlen.




~  Grüne Steine  ~

Wirken harmonisierend, vermitteln Ruhe, schenken inneren Frieden, entladen Wut und Zorn, bringen Hoffnung, Initiative und Lebenswillen. Grün ist die Farbe des Wachstums, des Ausgleichs und der Harmonie. 

Grüne Steine wirken ausgleichend und sind u.a. Menschen zu empfehlen, die Veränderungen zu bewältigen haben.




~ Blaue Steine  ~

Wirken beruhigend, kühlend, lindern Angst, fördern Mut und Ehrlichkeit, erwecken ein Gefühl von Beständigkeit, bringen Frieden, wirken entspannend, bringen Vertrauen und Respekt. Sie signalisieren uns auch ein gewisses Gefühl von Zurückhaltung und Distanz.



~  Braune Steine  ~

Wirken entspannend, beruhigend, stabilisierend und werden empfohlen bei  psychischen Zuständen körperlicher sowie emotionaler Instabilität.  

Braune Steine werden oft bei stressbedingten Zuständen empfohlen.




~  Schwarze Steine  ~

Wirken schützend und filtern negative Einflüsse, helfen bei Ängsten körperlicher   und psychischer Schwächen, fördern die Konzentration sowie Zielstrebigkeit, 
Genauigkeit und befreien von Ablenkungen. Sie schützen vor Festgefahrenheit,   Einseitigkeit und eröffnen uns neue Wege durch unser Leben.




~  Weiße und silberne Steine  ~

Beide Farben fördern die geistige Leistungsfähigkeit und auch das Konzentrationsvermögen. Sie symbolisieren Wohlbefinden, Ehrlichkeit, Unvergänglichkeit, Reinheit und Vollkommenheit.  

Bei Konzentrationsstörungen oder Leistungsschwäche zu empfehlen, da sie 
Erkenntnis und Klarheit fördern, ggf. auch Abschirmung.




~  Goldene Steine  ~

Wirken aufmunternd, machen seelisch belastbarer und stabiler, erhöhen
die Freude am Leben und die emotionale Empfindungsfähigkeit. 
Goldene Steine sind zu empfehlen bei emotionaler Verschlossenheit.




~  Bunte und schillernde Steine  ~

Wirken belebend, aufmunternd und bringen Lebensfreude. Gefördert wird   Zerstreuung und Erinnerung. 






~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

(Quellen: Lexikon der Heilsteine v. M. Gienger;
Das große Lexikon der Heilsteine v. D. Stephan/D. Aschberg).

Top