Über mich
Beratung
Mlle. Lenormand
Deutung
Kartendecks
Edelsteine
Ätherische Öle
Bachblüten
Chakra
Sternzeichen
Links
Kontakt
Impressum
 




Marie-Anne le Normant wurde in Alençon in der Normandie
geboren. Die Angaben ihres Geburtsjahres können nicht
wirklich belegt werden. Einer ihrer Biographen schrieb, sie
sei am 16. September 1768 geboren. Im Gemeinderegister
von Alençon wird der 27. Mai 1972 als Geburtsdatum verzeichnet.




   Sie war wohl die berühmteste Wahrsagerin der letzten
   Jahrhunderte. Sie lebte in Frankreich, hier gab man ihr
   den Namen "Die Sibylle der Salons" (so nannte man die
   prophetischen Seherinnen in der Antike, welche die
   Zukunft weissagten).




In Zeiten der Revolution zählten zu ihren Klienten auch
Politiker, die den Lauf der Weltgeschichte veränderten,
nicht zuletzt Joséphine de Beauharnais, die spätere Gattin
von Napoleon Bonapartes und Napoleon selbst.




    Sie heiratete nie und hatte auch keine Kinder. Ihr ganzes
    Leben widmete sie dem, wofür sie bestimmt war. Sie
    verstarb am 25. Juni 1843. Zuvor hatte sie ihr eigenes
    Leben in Memoiren beschrieben, die bald zum Beststeller
    wurden.





Top