Über mich
Beratung
Mlle. Lenormand
Edelsteine
Ätherische Öle
Anwendung
Bachblüten
Chakra
Sternzeichen
Links
Kontakt
Impressum
 



~ Was sind ätherische Öle? ~

Das Wort „ätherisch“, ist abgeleitet vom griechischen „aiter“ , das bedeutet  ´hohe Luft´ oder  ´himmlisch´, ´leicht´ und ´flüchtig´, einfacher übersetzt mit dem Wort „Himmelsduft“. 
 
Ätherische Öle sind pflanzliche Öle und werden aus kleinen Drüsen gebildet, die an verschiedenen Stellen einer Pflanze sitzen können , wie z.B. an Blättern, Blüten, Schalen, im Holz, in den Wurzeln, in der Rinde oder dem Harz. Diese Öle werden den Pflanzen durch verschiedene Verfahren entzogen, um sie dem Menschen zugänglich zu machen. Jedes Öl hat seine eigene Duftkomposition und seine eigenen feinstofflichen Energien und enthält die Lebenskraft, Schwingung und das energetische Kraftfeld der Pflanze, aus der es gewonnen wird, in konzentrierter Form.


~ Wirkung und Anwendung ~

Diese Öle wirken in den tiefsten Schichten von Körper, Geist und Seele, wo sie die psychischen und physischen Vorgänge regulieren können. Von Therapeuten richtig eingesetzt, erzielen sie auch beträchtliche Wirkung. Zwar können sie selbst nicht heilen, aber sie können die Heilung unterstützen, indem sie das innere Gleichgewicht wieder herstellen. Deshalb werden sie gerne vielfältig als Raumduft, zur Inhalation, als Vollbad oder als Massageöl verwendet. Je nach Pflanze wirken sie entspannend, belebend, erfrischend, krampflösend, schmerzlindernd, entzündungshemmend, steigern die Konzentration, regen die Sinnlichkeit und Sexualität an, und vieles mehr. Ziel der Anwendung von ätherischen Ölen ist es, Energien in Harmonie und Balance zu bringen oder zu halten.


~ Auswahl ~

Die Entscheidung über die Auswahl der ätherischen Öle sollte nach Möglichkeit dem eigenen Geruchsempfinden überlassen werden. Hierbei wird auf eindeutige Weise erkannt, dass das für uns „Nichtzuträgliche“ in Form von unangenehmem Geruch empfunden wird. Aus diesem Grunde ist es weniger wichtig, genau zu wissen, welche Wirkungen den einzelnen Ölen zugesprochen wird, als viel mehr herauszufinden, wie diese Düfte individuell empfunden werden. Deshalb können Düfte, die man persönlich ablehnt, eine durchaus positive Wirkung auf andere Menschen entfalten, und daher wirken die Öle bei jeder anwendenden Person
auf verschiedene Weise. 


~ Die ätherischen Öle ~

Hier ein kleiner, in alphabetischer Reihenfolge angeordneter Überblick der allge-
mein gängigsten und beliebtesten ätherischen Öle:



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Bergamotte ~
             
~ Duft/Geschmack:        Feiner Zitrusduft, frisch-fruchtig
~ Vorkommen:               Afrika, Italien, Kalifornien, Südeuropa
~ Familie:                     Zitrusgewächs
~ Gewinnung:                Kaltpressung der grünen Schale

 
~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Depressionsmildernd, stimmungsaufhellend, stressabbauend, konzentrationsfördernd, ausgleichend, fördert Mut und Selbstvertrauen, stärkt allgemein das geistige Potential, aktiviert die Lichtkräfte.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Blutorange ~

~ Duft/Geschmack:        Fein-frisch, süß, fruchtig
~ Vorkommen:               Afrika, Amerika, Asien, Europa
~ Familie:                     Rautengewächs
~ Gewinnung:                Kaltpressung der Schale 

  

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Einschlaffördernd, harmonisierend, stimmt heiter und zuversichtlich, schenkt Lebensfreude, verleiht Optimismus, Mut und Selbstvertrauen.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Citronella ~

~ Duft/Geschmack:        Frisch, herb, zitronig, balsamisch, säuerlich
~ Vorkommen:               Nepal, Sri Lanka
~ Familie:                     Süßgrasgeewächs                    
~ Gewinnung:                Wasserdampfdestillation des Grases

 
~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Depressionsmildernd, inspirierend, konzentrationsfördernd, wirkt bei Frustrationen, Erschöpfungszuständen, Müdigkeit und Gedächtnisschwäche.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Clementine ~

~ Duft/Geschmack:        Warm, süß, spritzig
~ Vorkommen:               Italien
~ Familie:                     Rautengewächs
~ Gewinnung:                Kaltpressung der Schale


~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Seelisch aufbauend, erheiternd, inspirierend, hilft bei Agressionen, Melancholie, Traurigkeit und Angstgefühlen.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Eukalyptus ~

~ Duft/Geschmack:         Frisch, intensiv, scharf, bitter
~ Vorkommen:               Australien, Mittelmeerregion
~ Familie:                     Myrtengewächs
~ Gewinnung:                Wasserdampfdestillation der Blätter
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Anregend, erfrischend, harmonisierend, konzentrationsfördernd, fördert das logische Denken; hilft bei Arbeitsunlust, Gemütserregung, Trägheit, Lustlosigkeit.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Grapefruit ~

~ Duft/Geschmack:        Leicht, spritzig, frisch, bittersüß, fruchtig
~ Vorkommen:               Südafrika, USA, Westindien, Israel
~ Familie:                     Rautengewächs
~ Gewinnung:                Kaltpressung der Schalen


~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Depressionsmildernd, euphorisierend; hilft bei Angst, Antriebsschwäche, Hektik, Streß, negativen Stimmungen, geistig-seelischer Übermüdung, Müdigkeit.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Honig ~

~ Duft/Geschmack:       Mild, warm, süß
~ Vorkommen:              Weltweit
~ Familie:                    Bienenwachs
~ Gewinnung:              Wasserdampfdestillation der Honigwaben


~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Ausgleichend, beruhigend; hilft bei Nervosität, Schlafstörungen, gegen Einsamkeitsgefühle, Gefühlskälte, gilt allgemein als Balsam für die Seele.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Jasmin ~

~ Duft/Geschmack:       Blumig, sehr süß, exotisch, betörend
~ Vorkommen:              Europa, Nordafrika, Ostasien
~ Familie:                    Oleandergewächs
~ Gewinnung:               Wasserdampfdestillation der Blüten
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Depressionsmildernd, aphrodisisch, beruhigend, emotional erwärmend, entspannend, erotisch stimmulierend; hilft bei Angst, Antriebsschwäche, Apathie, Melancholie, Lustlosigkeit, Niedergeschlagenheit, löst seelische Verkrampfungen.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Lavendel ~

~ Duft/Geschmack:       Frisch, blumig, krautig, luftig, klar        
~ Vorkommen:              Südfrankreich, Italien              
~ Familie:                    Lippenblütler
~ Gewinnung:              Wasserdampfdestillation der Blütenrispen


~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Anregend, aufbauend, beruhigend, nervenstärkend, stimmungsaufhellend; hilft bei Alpträumen, Angst, Depressionen, Engegefühlen, Hysterie, Melacholie, Nervosität, Niedergeschlagenheit, Reizbarkeit, Schlaflosigkeit, Schock, sexueller Unruhe und Überreiztheit.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Lemongrass ~

~ Duft/Geschmack:       Frisch, kräftig, kühl, zitrusartig
~ Vorkommen:              Afrika, Asien, Südamerika, tropische Gebiete
~ Familie:                    Süßgrasgewächse
~ Gewinnung:               Wasserdampfdestillation des Krautes
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Depressionsmildernd, nervenstärkend; hilft bei nervöser Erschöpfung und bei Stressbeschwerden. 



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



~ Limette ~

~ Duft/Geschmack:       Exotisch frisch, zitronig, süß, fein-herb
~ Vorkommen:              Italien, Mexiko
~ Familie:                    Rautengewächse
~ Gewinnung:              Wasserdampfdestillation der Schalen
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Depressionsmildernd, aufhellend, energiespendend, erheiternd, erfrischend, leicht erotisierend, inspirierend; hilft bei Antriebslosigkeit, Arbeitsunlust, Depressionen, Lustlosigkeit, Müdigkeit.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Litsea ~

~ Duft/Geschmack:        Exotisch frisch, blumig, zitronig
~ Vorkommen:              China
~ Familie:                     Lorbeergewächs
~ Gewinnung:               Wasserdampfdestillation der Frucht
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Depressionsmildernd, konzentrationsfördernd; hilft bei Depressionen, Energielosigkeit, Konzentrationsschwäche, Mattigkeit, Melancholie, geistiger Überanstrengung, nervösen Spannungen.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Mandarine ~

~ Duft/Geschmack:        Süßlich, blumig, lieblich, weich-fruchtig
~ Vorkommen:               Afrika, Amerika, Asien, Frankreich, Italien Spanien
~ Familie:                     Rautengewächs
~ Gewinnung:                Kaltpressung der Schalen
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Depressionsmildernd, seelisch aufbauend, erheiternd, inspirationsfördernd, stimmungsaufhellend; hilft bei Aggressionen, Ängsten, seelischen Krisen, Melancholie, Ruhelosigkeit, nervösen Verspannungen.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Melisse ~

~ Duft/Geschmack:        Leicht, frisch, zitrusartig
~ Vorkommen:               Europa, Mittelmeerregion, Südamerika, Vorderasien
~ Familie:                     Lippenblütler
~ Gewinnung:               Wasserdampfdestillation des Krautes
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Beruhigend, seelisch harmonisierend, nervenstärkend, schenkt Frieden und Gelassenheit, verleiht Stärke und Ausdauer; hilft bei Angst, nervlicher Anspannung, seelischem Herzschmerz, Liebeskummer, Melancholie, Niedergeschlagenheit, Prüfungsangst, Schock, Streß, Trauer, Wetterfühligkeit, Wut. 



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Orange ~

~ Duft/Geschmack:        Frisch, süßlich, warm, fruchtig
~ Vorkommen:              Afrika, China, Pakistan, Südeuropa, USA
~ Familie:                     Rautengewächs
~ Gewinnung:               Kaltpressung der Schalen

 
~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Aufmunternd, entspannend, erheiternd, harmonisierend, wärmend, depressionsmildernd; hilft bei Angst, Depressionen, Herzklopfen, Konzentrationssschwäche, Nervosität, Schwermut, Streß, Traurigkeit, Verbissenheit.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Patchouli ~

~ Duft/Geschmack:        Schwer, blumig, moosig, rauchig, herb-süß, exotisch
~ Vorkommen:              China, Indien, Seychellen, Südostasien, Südamerika
~ Familie:                     Lippenblütler
~ Gewinnung:               Wasserdampfdestillation der getrockneten und meist
                                  fermentierten Blätter
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Aphrodisierend, erotisierend, nervenstärkend, erdend; hilft bei Angst, nervösen Erschöpfungszuständen, Frigidität, Konzentrationsschwäche, bringt Erdung, vermittelt Sicherheit, verleiht Standhaftigkeit.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Pfefferminze ~

~ Duft/Geschmack:       Frisch, durchdringend, grasig, würzig, kampherartig   
~ Vorkommen:             Weltweit
~ Familie:                    Lippenblütler
~ Gewinnung:              Wasserdampfdestillation des Krauts

 
~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Nervenstärkend, konzentrationsfördernd; hilft bei Erschöpfung, Gedächtnisschwäche, Konzentrationsschwäche, Schwindelgefühl, schenkt Selbstvertrauen und Zuversicht.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Sandelholz ~

~ Duft/Geschmack:        Warm, weich, süß-holzig, balsamisch
~ Vorkommen:               Indien
~ Familie:                     Sandelholzgewächs
~ Gewinnung:                Wasserdampfdestillation des zerkleinerten Holzes
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Beruhigend, erotisierend, euphorisierend, gedächtnisstärkend, stark phantasieanregend, stimmungsaufhellend; hilft bei Aggressionen, Angst, Schlaflosigkeit, nervösen Spannungen, Streß, löst sexuelle Blockaden, unterstützt Lösungsprozesse.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Teebaum ~

~ Duft/Geschmack:        Warm, frisch, kräftig, würzig, kampherartig
~ Vorkommen:              Australien, Südostasien
~ Familie:                     Myrtengewächs
~ Gewinnung:               Wasserdampfdestillation der Blätter
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Kräftigend, mobilisiert geistig-seelische und körperliche Kraftreserven; hilft bei Nervosität und innerer Unruhe.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Vanille ~

~ Duft/Geschmack:        Süß, balsamisch, vanilleartig
~ Vorkommen:               Madagaskar
~ Familie:                     Orchideengewächs
~ Gewinnung:                Extraktion aus der Schote mit Alkohol
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Depressionsmildernd, beruhigend, harmonisierend, stimmungsaufhellend, wärmend; hilft bei Ärger, Angst, Depressionen, Frustration, Gefühlskälte, Reizbarkeit, Schlafstörungen und Streß.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Veilchen ~

~ Duft/Geschmack:        Süß, kräftig, blumig
~ Vorkommen:               Europa, Nordamerika
~ Familie:                     Veilchengewächs
~ Gewinnung:                Pomadeverfahren oder Extraktion der Blätter und 
                                   Blüten mit Hexan


~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Ausgleichend, einschläfernd, inspirierend, verleiht Optimismus; hilft bei nervöser Erschöpfung und Schlaflosigkeit.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Weihrauch ~

~ Duft/Geschmack:        Warm, süß, balsamisch
~ Vorkommen:              Ägypten, Nubien, Südarabien, Somalia
~ Familie:                     Balsamgewächs
~ Gewinnung:               Wasserdampfdestillation des Harzes
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Besänftigend, gedankenvertiefend, schenkt Gelassenheit, verleiht Klarheit; hilft bei Angst, Erregbarkeit, Ratlosigkeit, nervösen Spannungen, Streß, triebhaften Überreaktionen.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Ylang-Ylang ~

~ Duft/Geschmack:        Weiblich blumig, sinnlich-erotisch, süß
~ Vorkommen:               Philippinen, Java (Indonesien), Komoren,
                                   Madagaskar, Sansibar, Sumatra, Tahiti
~ Familie:                     Anemonengewächse   
~ Gewinnung:                Wasserdampfdestillation der frischen Blüten

 
~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Angsthemmend, erotisierend, aphrodisierend, depressionsmildernd, entkrampfend, erheiternd, euphorisierend; hilft bei Enttäuschung, Frigidität, Nervosität, Schlaflosigkeit, stärkt Ausstrahlung und verleiht Selbstvertrauen.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Zimt ~

~ Duft/Geschmack:        Warm; würzig, süßlich
~ Vorkommen:              Ghana, Ostindien, Philippinen, Sri Lanka
~ Familie:                     Lorbeergewächs
~ Gewinnung:               Wasserdampfdestillation der Blätter oder der Rinde 
 

~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Erotisierend, nervenstärkend, seelisch stabilisierend, wärmend; hilft bei Angst, Einsamkeit, nervlicher Erschöpfungszustände, Schwächezuständen, Unausgeglichenheit, seelischer Verkrampfung.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


~ Zitrone ~

~ Duft/Geschmack:       Leicht, frisch, zitronig
~ Vorkommen:             Asien, Mittel- und Südamerika, Mittelmeerraum
~ Familie:                    Rautengewächs
~ Gewinnung:              Kaltpressung der Fruchtschalen


~ Wirkungen im seelischen Bereich ~
Energiespendend, erheiternd, erfrischend, leicht erotisierend, inspirierend, stimmungsaufhellend; hilft bei allgemeiner Lustlosigkeit, Depressionen, Müdigkeit.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Die Aromatherapie sollte jedoch niemals alleinige Therapie sein, sondern lediglich andere Therapien begleiten, um sie dort zu unterstützen oder zu ergänzen.




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Top